Aranga Filter (organic)

8,9032,00

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

ARANGA (organic)

Ökologisch & Kräftig

Die in dem Dorf Nkoaranga gelegene Aranga Amcos ist eine Gruppe an KaffeefarmerInnen, die sich zusammengeschlossen haben, um ihren Kaffee ausschließlich über den direkten Export zu vermarkten. Neben ihrer einmaligen Lage am südlichen Rand des Mount Meru und dem vulkanischem Boden ist vor allem ihre organische Anbauweise bemerkenswert.

Einer der Hauptfarmer und zugleich unsere Kontaktperson ist Gidion Pallangyo. Gemeinsam mit seiner Familie hat er auf einer Fläche von ca. 2 Hektar ein einmaliges Ökosystem geschaffen. Nicht nur die üblichen Mischkulturen, sondern vor allem seine Selbsterkenntnis über verschiedenste Symbiosen auf seiner Kaffeeplantage haben uns sehr beeindruckt. Nur um ein Beispiel zu nennen, setzt er bei der Bekämpfung des Kaffeestamm-Bohrers auf die Hilfe der Ameisen (safari-hunter), die die jungen Larven des Kaffeestammbohrers fressen.

„ Growing coffee organically is not about money, it has to be your mindset. You have to see the benefits of the ecosystem and trust in nature“ Gidion Pallangyo

 

Die Aranga Specialty Coffee group besteht aus 35 FarmerInnen die überregional für ihre besonders ökologische Anbaumethode bekannt sind. Am westlichen Teil des Mount Meru bauen sie organisch zertifiziert ihre Arabica-Pflanzen an. Die hohe Hanglage sowie der Einfluss der regionsspezifischen Bodenverhältnisse verleiht dem Kaffee seine einmalige Aromatik.

Kontatkperson: Gidion Pallangyo
Kooperative: Aranga Specialty Coffee Group (AMCOS)
Farmgatepreis: 6,5$
Noten: Schwarze Johannisbeere | Vanille | Floral
Verpackungseinheiten: 250g, 500g, 1000g jeweils als ganze Bohne | gemahlen Filter | gemahlen Frech Press

Tassenprofil

Unser Aranga beeindruckt mit seinem seidigen, ausgewogenen Mundgefühl und den vanilligen, an Johannisbeere erinnernden Aromen. Ein fruchtiger Kaffee, den wir vor allem im Siebträger und in der Aeropress empfehlen können!

  • Körper: Kräfitg
  • Säure: mittel
  • Süße: wenig

Röstung

  • Trommelröstung im Probat P12
  • Röstgrad: Medium (First Crack)

Anbauinformationen

  • Anbauland: Tansania, Nordwesten
  • Region: Nkoaranga
  • Anbauhöhe: 1500-1700 Meter
  • Boden: Vulkanisch
  • Sorte: Arabica
  • Varietät: Bourbon und Kent
  • Kultivierung: Mischkulturen, gemeinsam mit Bananen, Papayas und Mangos
  • Zertifizierung: organisch, lokal durch TOAM (Tanzania Organic Agriculture Movement)
  • Ernte: September bis Dezember
  • Aufbereitung: Washed (nass aufbereitet), double fermented
  • Grade: AB

 

Zubereitungsempfehlung

  • V60 Handfilter: 94 Grad Celsius, 300 Gramm Wasser, 21 Gramm Kaffeemehl, 35 sec. blooming, 2 Aufgüsse, 2:30 Minuten Brühzeit
  • French Press: 94 Grad Celsius, 60 Gramm auf einen Liter, 4 Minuten Brühzeit, abstempeln
Gewicht n.a.
Menge

250g, 500g, 1000g

Mahlgrad

Ganze Bohne, Filter, French Press

Shopping Cart
Scroll to Top